Warum ist Coaching kein Produkt?

von | Jul 16, 2019 | Produkt mit Willhaben-Faktor, Marketing das wirkt | 0 Kommentare

Bevor Du fragst: Training, Beratung, Animation, Mediation, Therapie, Design, Aufstellung und all die Methoden, die Du in Deiner Arbeit anwendest, sind es auch nicht. (Es sei denn Du verkaufst Ausbildungen zu diesen Schwerpunkten, aber selbst dann kannst Du heute was mitnehmen.)

Sie unterscheiden Dich kein bisschen von allen anderen am Markt. 

Sie machen Dich zu einem von ganz vielen kleinen Fischen in einem kleinen Teich und damit zu Fischfutter für die großen Fische. Viel zu schade, denn Du gehörst unbedingt  gehört und zwar von der richtigen Kundschaft. Aber dazu ein andermal mehr. 

Wie soll das mit dem Sichtbarsein also funktionieren? 

Ganz einfach:  

Starte mit der wichtigsten Frage: Welche Probleme löst Du wirklich gerne und so gut, dass Du eine Garantie abgeben kannst?

Sammle alle Deine Antworten, egal wie banal. Das ist noch nicht der Moment, um sich zu entscheiden. Erst wenn Du alle Antworten hast, beginne nicht wegzulassen, sondern zu verdichten. So entsteht nämlich mehr als nur eine Lösung, es wird zu Deinem unkopierbaren Produkt.

Sobald Du damit fertig bist, ändere Deine Kommunikation und stelle Problem und Lösung in den Mittelpunkt.

Egal welche Mittel (Website, Drucksorten,… ) Du verwendest: Streiche einfach alle Methoden, die Du nicht selbst erfunden hast und ersetze sie durch die Beschreibung des Problems und Deiner Lösung.

Das hat den Vorteil, dass sich Deine Kundschaft verstanden fühlt, Dich als Problemlöser wahrnimmt und nicht in die Selbstdiagnose à la „Ich brauche also Coaching“ gehen muss. Du schaffst auf einen Streich eine Verbindung und damit das nötige Vertrauen, um eine Kaufentscheidung zu bewirken.

Nimm Dir Zeit. Deiner unkopierbaren Lösung auf den Grund zu gehen, ist nicht immer einfach, aber es lohnt sich immer messbar. Du brauchst Hilfe? Mit meiner Unterstützung wirst Du so erfolgreich, wie Du immer wolltest!

Dein Anders zählt. Starte jetzt.

Alles Liebe
Cornelia

Lust auf mehr?

Du möchtest von mir regelmäßig sinnvollen Input für Deine Selbstständigkeit erhalten und bist ein Fan von Newslettern, die anders sind als das ewig gleiche Bla-bla, das Deine Mailbox zuspamt? Dann abonniere jetzt meine AndersMacherPost und Du erhältst neben Denkanstößen meine eigens kreierten Wirksheets zum Download, mit denen Du ganz leicht in die Umsetzung starten kannst.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst die 5 größten Fehler im Personal Branding vermeiden?

Video ansehen - Fehler vermeiden - Bekanntheit steigern

 

JETZT VIDEO ANSEHEN!

Nur noch einen Schritt zum Video! Bestätige Deine Anmeldung zur AndersMacherPost und damit, dass ich Dir den Link zum Video schicken darf. Du findest das Mail in Deinem Posteingang.

Pin It on Pinterest

Share This